European IPR Helpdesk (DE)

Printer-friendly versionSend by emailPDF version

Das European Intellectual Property Rights (IPR) Helpdesk bietet als offizielle Serviceinitiative der Europäischen Kommission kostenfreie, professionelle Beratung, Informationen und Trainings­veranstaltungen rund um das Thema geistiges Eigentum und geistige Eigentumsrechte an. Der Service richtet sich an Forscher sowie in Europa ansässige kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die an EU-geförderten Forschungsprojekten teilnehmen. Darüber hinaus können KMU, die in internationale Technologietransferprozesse involviert sind, das Dienstleistungsportfolio des Helpdesk in Anspruch nehmen.

Sei es für eine persönliche Beratung bei spezifischen Fragen oder bei Interesse an einer Schulung zu geistigem Eigentumsrecht – das European IPR Helpdesk ist der richtige Ansprechpartner. Auch zu aktuellen Entwicklungen und Themen rund um geistige Eigentumsrechte und Forschung & Entwicklung hält das Helpdesk seine Nutzer auf dem Laufenden.

Helpline

Der Helpline-Service wird von einem Team von IP Experten betreut. Letzteres berät bei individuellen Fragen zu geistigem Eigentum bzw. geistigen Eigentumsrechten und stellt innerhalb von drei Arbeitstagen eine schriftliche Antwort zur Verfügung. Außerdem gibt die Helpline eine erste Einschätzung und Bewertung von Passagen in Bezug auf geistiges Eigentum in Verträgen und Abkommen wie Lizenzvereinbarungen, Vertriebsverträgen, Verträgen zu Miteigentümerschaft und Konsortialverträgen.

Wir sichern Ihnen den vertraulichen Umgang mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu. Mit der Europäischen Kommission wurde vertraglich vereinbart, dass jede Infornmation und jedes von Ihnen empfangene Dokument von der Helpline streng vertaulich behandelt wird und keiner misbräuchlichen Verwendung zugeführt wird, noch Dritten zugänglich gemacht wird. Diese vertagliche Vereinbarung ist für jeden Mitarbeiter der Helpline verpflichtend. Wir versichern ausdrücklich den vertraulichken Umgang mit Ihren Informationen und dies ausschliesslich zum Zweck der Helpline-Tätigkeit. Die Vertaulichkeit bleibt auch nach Projektende gewahrt.

Öffentlichkeitsarbeit & Schulungen

Um für einen bewussteren Umgang mit geistigen Eigentumsrechten zu sensibilisieren und über die verschiedenen Services des Helpdesk zu informieren, nimmt das Team des Europäischen IPR Helpdesk an unterschiedlichen Informationsveranstaltungen wie beispielsweise Brokerage Events und Konferenzen teil. Darüber hinaus organisiert das Helpdesk individuelle IPR Trainingsveranstaltungen in ganz Europa: sowohl als Workshop  vor Ort als auch in Form von web-basierten Seminaren, denen die Teilnehmer bequem vom eigenen Computer aus folgen können.

Publikationen & Infomaterial

Verschiedene  Publikationen, wie Handbücher, Fact Sheets oder Fallbeispiele  geben nützliche Informationen und praktische Hinweise für den Umgang mit geistigem Eigentum im Geschäftsleben oder im Rahmen von EU-geförderten Forschungsprojekten. Alle Dokumente sind in einer Online-Bibliothek auf der Website des Helpdesk zu finden. Außerdem informieren ein regulärer E-Mail Newsletter sowie ein vierteljährlicher Bulletin über Neuigkeiten aus der Welt des geistigen Eigentums und der geistigen Eigentumsrechte.  Für Events oder die alltägliche Beratung stellt das Team auf Anfrage gern auch Infomaterial zur Verfügung.

Sie möchten mehr über das European IPR Helpdesk erfahren? Besuchen Sie die Website des European IPR Helpdesk unter www.iprhelpdesk.eu oder setzen Sie sich direkt mit dem Helpdesk Team in Verbindung:

Telefon: +352 25 22 33 333

Fax: +352 25 22 33 334

Email: service@iprhelpdesk.eu

 

Bei Fragen zu den Trainingsaktivitäten des Helpdesk senden Sie bitte eine E-Mail an training@iprhelpdesk.eu oder kontaktieren Sie unser Schulungsteam unter +49 681 95 92 33 79.